Weblog repariert

So, ich habe das Weblog mal repariert. Wenn man da von Reparatur sprechen darf. Aus unerfindlichen Gründen wurde die header-Datei auf 0-Bytes gesetzt. Resultat – von CSS und Meta-Infos befreite Webseiten, die also völlig kopflos und wenig valide im Internet herum standen. Schaun mer mal, ob es jetzt klappt mit dem Blog-Outfit.

Update: Na, das hat ja nicht so geklappt wie gedacht. Wieder auf 0. Schräge Sache.

Speak Your Mind

*