Valentinstag

Am 14. Februar war Valentinstag und ich habe kaum was davon mitbekommen. Erst als mir meine Frau eine kleine Schokolade überreichte wurde mir klar, um was für einen Tag es sich handelte. Der Valentinstag wird bei uns und in einigen weiteren Ländern als Tag der Liebenden gefeiert. Die Süßwaren-Hersteller und Floristen wird’s freuen.

Später habe ich mir mal die Google Trends für den Begriff Valentinstag angesehen. Ich muss zugeben, ich habe den Tag unterschätzt. Beim Vergleich vom Valentinstag mit dem Muttertag und Vatertag erlebte ich eine kleine Überraschung.

Valentinstag Trendkurve

Ich hätte nicht erwartet, dass der Valentinstag bei den Google Suchanfragen den Muttertag so klar hinter sich läßt. Wäre interessant zu erfahren, ob sich diese hohe Nachfrage in den Suchmaschinen auch entsprechend auf die Nachfrage und den Umsatz im wirklichen Leben übertragen hat.

3 Gedanken zu „Valentinstag“

  1. Hi Gerald, ich bin es noch einmal. Ich kann es bestätigen. auf http://www.presents4friends.com haben die Besucher mit zum Valentinstag, obwohl ich nicht mal in den Top 30 bei “Geschenke zum Valentinstag” gelistet war, die Bude eingerannt. Der Besucheransturm war ca. 5 Tage lang recht stark. Beim Muttertag waren es deutlich weniger Besucher. Auch die Käufe waren vor dem Valentinstag deutlich mehr. Somit hast du richtig vermutet. 🙂

Schreibe einen Kommentar